Ihr Dach - ein Kraftwerk - Energie mit Zukunft!

Ihr Dach kann heute viele Aufgaben erfüllen: Nutzen Sie die Sonne und bauen Sie Ihr eigenes Solarkraftwerk auf Ihr Dach. Man unterscheidet zwischen Photovoltaikanlagen, die Sonnenlicht durch die Solarzellen in elektrische Energie umwandeln und den Solarthermieanlagen, die Sonnenwärme für die Heizung und zur Wassererwärmung nutzen. Der einfache Aufbau der Solarzellen ist in Verbindung mit staatlichen Förderungen ein interessanter Aspekt für jeden Hausbesitzer.

Wir sind Mitgliedsbetrieb der Dachdecker-Innung, als Meisterbetrieb bieten wir Ihnen eine kompetente Beratung über ein umfassendes Energiekonzept für Ihr Haus. Fachgerechte Installation für eine einwandfreie Funktion der Systeme, sei es Photovoltaik, Solarthermie oder Dämmung der obersten Geschossdecke, des Kellers oder der Fassade sind unsere Angebote.
Dies gilt sowohl für die handwerkliche, als auch für die gestalterische Seite Ihres Projektes.

Impressionen vom SOLAR-INFOTAG 2014, der im April stattfand (Bilder unten):
Die Photovoltaikanlage mit 22 Solarpanels auf einer Doppelgarage verfügt neben der 230-Volt-Netzeinspeisung als Besonderheit über einen Speicher aus BleiGel-Akkus. Die Anlage erzeugt für den Eigenverbrauch mehr als 80% der Energie des Einfamilienhauses. An sonnigen Tagen wird ins Netz eingespeist, sobald der Akku-Speicher gefüllt ist. Zum Schutz des Speichers wird dieser nie mehr als zu 50% entladen. Das garantiert eine lange Lebensdauer.