Herbstlaub behindert Wasserabfluss

Sind die Fugen wasserdicht?

Vermoosung ermöglicht Wasserstau

Die Wartung Ihres Daches

Es schützt uns vor Wind, Wärme, Kälte und anderen widrigen Einflüssen. Es empfiehlt sich daher ähnlich wie bei einem Auto eine regelmäßige Inspektion vom Dachdeckermeisterbetrieb ausführen zu lassen; auch um viel Geld zu sparen, da mögliche Mängel am Dach rechtzeitig erkannt werden können und Schäden schon im Anfangsstadium verhindert werden können. Auch nach starkem Regen oder einem schweren Gewitter, bei heftigen Sturmböen ist es ratsam, das Hausdach kontrollieren zu lassen.

Hausbesitzer sollten eine regelmäßige Kontrolle des Daches nachweisen können, um nicht für eventuelle Schäden haftbar gemacht zu werden. Bei rechtzeitigen Pflegemaßnahmen, durch Reparatur und Sanierung kann eine hohe finanzielle Belastung des Hausbesitzers vermieden werden.

Einige Punkte, auf die wir bei einer Dachwartung besonders achten:

  • Sind Dachwerkstoffe beschädigt?
  • Sind Vermörtelungen schadhaft?
  • Müssen Rinnen und Fallrohre gereinigt werden? (Kleinere Verunreinigungen beheben wir im Rahmen der Inspektion kostenlos.)
  • Sind An- und Abschlüsse noch in Ordnung?
  • Sind die Tritte und Wege für die Dachbegehung intakt?
  • Ist der Wärmeschutz des Daches ausreichend? (Eine Wärmedämmung des Daches, der Fenster und der Fassade spart viel Geld und ist nach den neuesten Energiesparverordnungen zu empfehlen.)

Bei Erkennen von Mängeln werden diese protokolliert, digital fotografiert und nach gesondertem Kostenvorschlag und Rücksprache mit Ihnen fachgerecht beseitigt.

Wir bieten Ihnen eine sehr günstige Wartung ab 45,- € zzgl. der zur Zeit geltender Mehrwertsteuer für Ihr Gebäude an. Der Preis berechnet sich nach dem Aufwand (Größe ihres Gebäudes). Wir würden uns über Ihr Interesse freuen und nehmen Ihr Gebäude in unserer Wartungsliste auf, wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihren Anruf.

Unser Meisterbetrieb bietet Ihnen kompetente Beratung und fachgerechte Ausführung!